rans ans leben logo

Social Media Guidelines

 

Folgende Rahmenbedingungen für die Kommunikation der Diakonie Württemberg in den Sozialen Medien hat der Vorstand des Diakonischen Werks Württemberg im November 2012 beschlossen:

 

 

  • Wir orientieren uns  bei der Kommunikation in den Sozialen Medien am Leitbild der Diakonie Württemberg  
  • Wir achten die Netiquette, das heißt: Wir kommunizieren höflich, respektvoll, ehrlich, offen. 
  • Wir sind parteipolitisch neutral.  Wir zeigen unsere soziale Verantwortung auch im Netz, machen uns  für Solidarität, Gerechtigkeit und Menschenwürde stark,  treten für  die Interessen von Menschen am Rande der Gesellschaft ein.
  • Nur autorisierte Personen äußern sich im Namen der Diakonie Württemberg. Diese Personen werden vom Vorstand festgelegt.
  • Die Diakonie Württemberg ist für Namensbeiträge auf ihren Seiten  in den Sozialen Medien grundsätzlich offen, solange diese ebenfalls die Netiquette respektieren.
  • Selbstverständlich gelten Urheberrechte,  Datenschutz und Persönlichkeitsrechte.

 

Stuttgart, November 2012.

Hier finden Sie unsere Social Media Guidelines nochmal im PDF-Format

Out Now:

Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

 
facebook facebook