rans ans leben logo

Die Diakonie Roadshow

Mit der Diakonie ran ans Leben! Das ist die zentrale Botschaft, mit der die Diakonie Württemberg Schüler für Freiwilligendienste und soziale Berufe begeistern will. Mit der Roadshow wendet sich die Diakonie direkt an junge Menschen.

Chillen im Liegestuhl, Musik hören und angenehme Gespräche führen: So schön kann Zukunftsplanung sein. Soll ich einen Freiwilligendienst machen? Was macht man eigentlich als Heilerziehungspfleger? Wo kann ich mich bewerben? Diese und andere Fragen werden von jungen Mitarbeitern diakonischer Einrichtungen beantwortet, die bei jedem Roadshow-Termin mit vor Ort sind. Oder einfach mal ausprobieren, wie es sich anfühlt halbblind mit einem Rollator unterwegs zu sein. Wo der Ran-ans-Leben-Bus Station macht, herrscht eine lockere Atmosphäre. Die Diakonie-Roadshow will junge Menschen ansprechen und die Attraktivität von sozialen Berufen und Freiwilligendiensten zeigen. 

 

 

Die Diakonie Roadshow auf Tour

Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

 
facebook facebook