rans ans leben logo

Altenpfleger/in - Altenpflegehelfer/in

Altenpflegerin redet mit einer Seniorin

„Alte Menschen bringen mir was übers Leben bei“

„Weil ich alte Menschen oft über längere Zeit begleite, entstehen Beziehungen. Es ist ein Geben und Nehmen. Sie gewinnen an Lebensqualität durch die Pflege, die Nähe und mein Erzählen, was ich gerade so mache. Umgekehrt lerne ich von ihnen einiges über das Leben, viele sind ja richtig weise. Mich beeindruckt, dass alte Menschen keine Fassade vor sich hertragen, sondern einfach sind, wie sie sind. Aus der Arbeit im Heim kenne ich das Geregelte, mich reizen aber auch die ambulante Pflege bei den Menschen zuhause und die Reha.“

Ramona Ponzetta, 20

Altenpfleger und auf dem Bett sitzender Senior

Ausbildungsinhalte

Die Altenpflege dient der Erhaltung, Aktivierung und Wiederherstellung der physischen, geistigen und sozialen Kompetenzen älterer Menschen. Deshalb erlernen die Schülerinnen und Schüler alle Möglichkeiten einer professionellen Pflege, Betreuung und Beratung älterer pflege- und hilfebedürftiger Menschen. Dazu gehören auch die Möglichkeiten der rehabilitativen (auf die Wiedereingliederung in den normalen Alltag zielende) und der aktivierenden Pflege. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Pflege gemäß den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der älteren Menschen zu planen, zu dokumentieren und durchzuführen. Die Ausbildung orientiert sich an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und umfasst unter anderem Inhalte aus den Bezugswissenschaften, wie zum Beispiel Gesundheits- und Krankheitslehre, Psychologie, Soziologie, Gerontologie und Recht.

 

Aufgaben und Arbeitsfelder

Altenpflege ist ein kreativer Beruf mitten im Leben und nah am Menschen. Altenpflegerinnen und Altenpfleger brauchen ein Gespür für die individuellen und sozialen Bedürfnisse älterer Menschen. Außerdem ein Interesse an medizinischen, pflegewissenschaftlichen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Fragestellungen, aber auch die Fähigkeit, im Team zu arbeiten oder sich auf Beziehungsarbeit einzulassen um der beruflichen Verantwortung nachzukommen.

Pflege ist eine körpernahe Arbeit. Hilfe beim Waschen, Duschen oder Toilettengang gehört ebenso dazu wie Medikamente verabreichen, Verbände wechseln oder Essen anreichen. Pflege umfasst auch die einfühlsame Begleitung der Betroffenen und ihrer Angehörigen in den alltäglichen Situationen und die Beratung sowie die Anleitung von Familienangehörigen oder ehrenamtlich Tätigen, die in die Betreuung eingebunden sind.

Professionelle Altenpflege ist konzeptionelles und prozessorientiertes Arbeiten und die Fachkräfte planen die Pflege, sie führen sie durch und dokumentieren die einzelnen Schritte und Verrichtungen. Letzteres geschieht immer häufiger mit spezieller Software am Computer. Da die Krankenhäuser die Menschen immer früher wieder in ihre gewohnte Umgebung entlassen, verlagern sich auch komplexere Pflegesituationen in die Pflegeheime und Privatwohnungen. Kenntnisse über die Bedienung technischer Geräte zur Beatmung oder über die Versorgung von Wunden gehören in der Altenpflege mittlerweile zum Alltag. Pflege ist Teamarbeit, sodass die Altenpflegerinnen und Altenpfleger eng mit ihren Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten, aber auch mit Ärztinnen und Ärzten und anderen Berufsgruppen, beispielsweise aus der Physiotherapie, Diätassistenz oder Sozialarbeit. Gemeinsam wird ausgearbeitet, wie der Lebensalltag älterer Menschen so gesundheitsfördernd und angenehm wie möglich gestaltet werden kann.

Weitere Informationen und Angebote zu diesem Berufsbild finden Sie auch bei der Bruderhaus Diakonie.

Video zum Beruf Altenpfleger/in

Das Wichtigste auf einen Blick

Altenpfleger*in:

Schulische und berufliche Voraussetzungen

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpflegehelfer*in oder als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • gesundheitliche Eignung

Dauer und Art der Ausbildung

3 Jahre Berufsfachschule mit praktischen Einsätzen in Einrichtungen der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege.

Ausbildungsbeginn

September / Oktober, einzelne Kurse auch im April (genaue Termine bitte bei den einzelnen Schulen erfragen)

Vergütung

1. Ausbildungsjahr: ca. 975€
2. Ausbildungsjahr: ca. 1.037€
3. Ausbildungsjahr: ca. 1.138€

 

Altenpflegehelfer*in:

Schulische und berufliche Voraussetzungen

Hauptschulabschluss

Dauer und Art der Ausbildung

Ein Jahr Berufsfachschule für Altenpflegehilfe mit praktischen Einsätzen. Mit dem Abschluss hat man die Zugangsberechtigung zur Altenpflegeausbildung erworben. Bei guter Eignung gibt es sogar die Möglichkeit, direkt in das zweite Jahr der Altenpflegeausbildung einzusteigen.

Vergütung

Als Vergütung bekommt man ca. 975€. Alle Berufsfachschulen für Altenpflege bieten diesen Ausbildungsgang an.

Ausbildungseinrichtungen

Diakonisches Institut für Soziale Berufe gGmbH
Berufsfachschule für Altenpflege
Stahläckerweg 2
75365 Calw
Tel.: 07051/58 85 – 70
Fax: 07051/58 85 - 74
E-Mail: aps-calw(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Bodelschwinghweg 20 B
89160 Dornstadt
Tel.: 07348/9874-90
Fax: 07348/9874-99
Email: aps-dornstadt(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Kennenburger Str. 73
73732 Esslingen
Tel.: 0711/3905-186
Fax: 0711/3905-189
Email: aps-esslingen(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Fritz-Haber-Str. 34/1
74081 Heilbronn
Tel.: 07131/17 50- 41 oder -42
Fax: 07131/17 43 32
E-Mail: aps-heilbronn(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Kloster Lorch
73547 Lorch
Tel.: 07172/189909-0
Fax: 07172/189909-9
Email: aps-lorch(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Evangelische Berufsfachschule für Altenpflege
Mollenbachstr. 9
71229 Leonberg
Tel.: 07152/906 308 – 0
Fax: 07152/906 308 - 29
E-Mail: altenpflegeschule.leonberg(at)samariterstiftung.de
Internet: www.samariterstiftung.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Hundskapfklinge 38
72074 Tübingen
Tel.: 07071/926-450
Fax: 07071/926-459
E-Mail: aps-tuebingen(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

Evangelische Fachschule für Altenpflege
Wildbader Str. 20
72250 Freudenstadt
Tel.: 07441/9109-0
Fax: 07441/9109-33
E-Mail: Oberlinhaus(at)oberlinhaus.fds-schule.de
Internet: www.oberlinhaus.fds-schule.de

Evangelische Diakonieschwesternschaft Herrenberg - Korntal e.V.
Hildrizhauser Str. 29
71083 Herrenberg
Tel.: 07032/206-214
Fax: 07032/206-259
E-Mail: m.maile(at)evdiak.de
Internet: www.evdiak.de

Diakonisches Institut für Soziale Berufe gGmbH

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Nordbahnhofsstraße 131

70191 Stuttgart

Tel.: 0711/997992-500

Fax: 0711/997992-590

E-Mail: aps-stuttgart(at)diakonisches-institut.de

Internet: www.diakonisches-institut.de

 

Diakonisches Institut für Soziale Berufe gGmbH
Gotthilf-Vöhringer-Schule
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Karlstr. 9
88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541/ 399091-0
Fax: 07541/ 399091-14
E-Mail: aps-friedrichshafen(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

 

Evangelische Fachschule für Altenpflege
Oberlinstr. 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Tel.: 07151/9934-246
Fax: 07151/9934-50
E-Mail: aps(at)grossheppacher-schwesternschaft.de
Internet: www.fachschule-altenpflege.de

 

Altenpflegeschule Backnang
Staigacker 3
71522 Backnang
Tel.: 07191/146-200
Fax: 07191/146-211
E-Mail: altenpflegeschule-backnang(at)staigacker.de
Internet: www.staigacker.de

 

Berufsfachschule für Altenpflege der Wilhelmshilfe e.V.
Dr. Alfred Schwabplatz 1
73033 Göppingen
Tel.: 07161/965 952 - 0
Fax: 07161/965 952 -10
E-Mail: fachschule-altenpflege(at)wilhelmshilfe.de
Internet: www.wilhelmshilfe.com

 

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Federnseestr. 4
72764 Reutlingen
Tel.: 07121/514893-0
Fax: 07121/514893-9
E-Mail: aps-reutlingen(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

 

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Sulmeisterweg 8/1
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791/7582-237
Fax: 0791/7582-287
Email: aps-schwaebisch-hall(at)diakonisches-institut.de
Internet: www.diakonisches-institut.de

 

Fachschule für Altenpflege gGmbH
Schwarzwaldstraße 151
79102 Freiburg
Tel.: 0761/2025525
Email: info(at)evaps.de
Internet: www.evaltenpflegeschule.de

 

Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg gGmbH, Evang Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Wieblinger Weg
69132 Heidelberg
Tel.: 06221/567866
E-Mail: afg-altenpflege(at)med.uni-heidelberg.de
Internet: www.afg-heidelberg.de

 

Altenpflegeschule Manoah gGmbH
Gretherstraße 42
79539 Lörrach
Tel.: 07261/428350
Fax: 07161/965 952 -10
E-Mail: altenpflegeschule(at)dmh-chrischoma.de
Internet: www.dmh.crischona.org

 

Johannes Seniorendienste e.V., Berufsschule für Altenpflege/ -hilfe, Evang. Sozialdienste und Einrichtungen e.V.
Tannenweg 8
74821 Mosbach
Tel.: 06261/9257 - 0
www.jamos.de

 

Ökumenisches Institut für Pflegeberufe in der Ortenau gGmbH
Louis-Pasteur-Straße 12
77654 Offenburg
Tel.: 0781/475-413
E-Mail: OekumeneInstitut(at)pgw-og.de
Internet: www.paul-gerhardt-werk-offenburg.de

 

Fachschule für Altenpflege Siloah
Wilferdingerstraße 67
75179 Pforzheim
Tel.: 07231/498-5740
Internet: www.siloah.de

 

Evang. Fachschule für Altenpflege Nonnenweier gGmbH
Offenheimer Straße 20
77963 Schwanau
Tel.: 07824/301-175
E-Mail: info(at)altenpflegeschule-nonnenweier.de
Internet: www.altenpflegeschule-nonnenweier.de

 

Fachschule für Altenpflege der Johanniter - Bildungszentrum
Frankensteiner Straße 4a
97877 Wertheim
Tel.: 09342/911020
E-Mail: info(at)wertheim-juh-bw.de
Internet: www.johanniter.de

   
Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!
 
 

 
facebook facebook