rans ans leben logo

Einsatzstellen in der Ukraine

 

Hinweis: Alle Stellen befinden sich in sicheren Regionen!

 

 

Odessa

Im gemeindeeigenen Kindergarten werden Ansätze der Fröbelpädagogik und der bilingualen Erziehung umgesetzt. Der christliche Glaube wird an die Kinder herangetragen.

Als Freiwillige/r unterstützen Sie die Erzieherin bei der alltäglichen Arbeit im Kindergarten, gestalten Gottesdienste, Kirchenfeste und Kindergottesdienste mit und bringen sich im Rahmen der Gestaltung von Bildungsangeboten (u.a. Deutsch-Kurs) und in der Jugendarbeit (Theater, Sommerlager, interkultureller Austausch etc.) ein.

Hinweis: Sie sollten Interesse und Motivation mitbringen, die ukrainische/russische Sprache zu lernen.

   

  

Zhytomyr

Mit sozial-diakonischen Projekten will die Gemeinde zur Verbesserung der Lebensbedingungen aller Menschen vor Ort beitragen.
Als Freiwillige/r wirken Sie aktiv in der diakonischen Gemeindearbeit mit und bieten Unterstützung

  • bei alltagsnahen Dienstleistungen für ältere Gemeindemitglieder,
  • bei der Mitgestaltung in der Sonntagsschule für Kinder sowie bei Festen und Feiern,
  • in der Betreuung von Binnenflüchtlingen aus der Ostukraine,
  • in der Planung und Durchführung von Freizeit- und Spielangeboten für Kinder sowie
  • bei der Anlagenpflege im alten deutschen Friedhof der Gemeinde.

Sie sollten Interesse und Motivation mitbringen, die ukrainische Sprache zu lernen. Russische Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

  

 

Berehove

Die Kleinstadt mit ca. 24 000 Einwohner/innen in der Region Transkarpatien liegt in unmittelbarer Nähe zur ungarischen Grenze. Im Rahmen der sozial-diakonischen Gemeindeaktivitäten wirken Sie als Freiwillige/r bei alltagsnahen Dienstleistungen und regelmäßigen Besuchen älterer Menschen, bei der Essensausgabe in der Suppenküche und bei der Gestaltung von wöchentlichen Freizeitaktivitäten in der Schule für Roma-Kinder mit.

Hinweis: Sie sollten Interesse und Motivation mitbringen, die ungarische Sprache zu lernen.

  

  

Das Diakonische Werk Württemberg und das diakonische Werk Baden sind Mitglieder der evangelischen Trägergruppe Freiwilligendienste (www.ev-freiwilligendienste.de). Sie führen die Freiwilligendienste auf der Grundlage von gemeinsamen Zielen und Qualitätsstandards durch, die regelmäßig überprüft und weiterentwickelt werden.

Out Now:

Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

 
facebook facebook