rans ans leben logo

Einsatzstellen in Tansania

 
Im Folgenden wird die gegenwärtige Lage in den Einsatzstellen und an den Einsatzorten beschrieben. Die Bedingungen können sich jedoch kurzfristig ändern.

 
 

Waisenhaus, Bulongwa

Freiwillige spielt mit zwei Kindern

Im Waisenhaus Bulongwa Lutheran Orphanage leben ca. 40 Kinder im Alter von 0-12 Jahren, weil ein oder beide Elternteile verstorben sind und die weitere Familie sie nicht versorgen kann. Aufgabe des/der Freiwilligen ist die Mithilfe bei der Pflege und Versorgung einer Gruppe von ca. zwölf Kleinkindern. Zusätzlich arbeitet der/die Freiwillige beim Vorschulunterricht mit.

 

 

 

Lutheran Secondary School, Bulongwa

Schwerpunkt ist  - die Unterstützung von Lehrkräften in den Fächern (Mathe, Physik EDV) // Durchführung von niederschwelligen Lernangeboten im Bereich EDV. Die Schule  wird derzeit von ca. 100 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14-20 Jahren besucht. Unterrichtssprachen sind Suaheli und Englisch, das die Schülerinnen und Schüler meist erst beim Eintritt in die  Secondary School lernen.

Weitere Aufgaben sind die Mithilfe im Schulsekretariat bei Prüfungen und die Gestaltung von Sportangeboten und/oder Nachhilfe. Außerdem kann der Freiwillige niederschwellige Lernangebote zum Üben der englischen Sprache für Mitarbeitende des Waisenhauses durchführen.

Hinweis: für diese Stelle sind nur  Bewerbungen von Männern möglich.

 

Chief Kidulile Secondary School, Ludewa

Die Chief Kidulile Secondary School hat ca. 600 Schülerinnen und Schüler. Haupttätigkeit der Freiwilligen ist Assistenz von Lehrkräften im Mathematikunterricht// Durchführung von niederschwelligen Lernangeboten im Mathematik.

An der Schule gibt es auch die Möglichkeit Angebote im Bereich Sport und Bewegung oder Nachmittagsaktivitäten wie zum Beispiel Nachhilfe zu gestalten. 

 

 

St. Aloiys Secondary School und Kindergarten, Ludewa

Die Aufgaben der Stelle sind zweigeteilt. Zum einen gibt es die Arbeit in der katholischen Secondary School St. Aloiys (Internatsschule), welche sich am Ortsrand von Ludewa befindet und hauptsächlich von Mädchen besucht wird. Haupttätigkeit der Freiwilligen ist Assistenz von Lehrkräften im Mathematikunterricht. 

Außerdem arbeitet der/die Freiwillige im katholischen Kindergarten mit, welcher eher einer Vorschule gleicht.

 

 

Diaconical Centre, Tandala

Die Stelle ist beim Diakoniezentrum der Diözese South Central in Tandala angesiedelt. Sie umfasst verschiedene Arbeitsbereiche. Ein Großteil umfasst die Mitarbeit im Schulprogramm (Bürotätigkeit und Besuche in Schulen, deren Schüler/innen gefördert werde). Weitere Aufgaben  sind die Unterstützung junger Erwachsener bei ihrer Ausbildung in handwerklichen Arbeitsfeldern und die Mitarbeit im Kindergarten der Kirchengemeinde Tandala, welche einmal wöchentlich statt finden soll. 

Das Diakonische Werk Württemberg und das diakonische Werk Baden sind Mitglieder der evangelischen Trägergruppe Freiwilligendienste (www.ev-freiwilligendienste.de). Sie führen die Freiwilligendienste auf der Grundlage von gemeinsamen Zielen und Qualitätsstandards durch, die regelmäßig überprüft und weiterentwickelt werden.

Out Now:

Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

 
facebook facebook