rans ans leben logo

FSJ auszeit - spannende Pause von der Schule

 

Ein  Jahr oder sechs Monate eine spannende Auszeit von der Schule nehmen und in die Arbeitswelt eintauchen? Verantwortung übernehmen, authentische Erfahrungen machen, neue Fähigkeiten entdecken? Das ermöglicht das FSJ auszeit. Durch die praktische Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung bekommt man ein Gefühl dafür, was zu einem passt und erwirbt ganz nebenbei Kompetenzen, von denen man zurück in der Schule und später im Beruf profitiert. 

Das FSJ auszeit ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, die die neunjährige Schulpflicht erfüllt haben. Nach dem Freiwilligen Sozialen Jahren geht es wieder zurück an die Schule.

 

Das Wichtigste zum FSJ auszeit auf einen Blick:

  • Es richtet  sich vor allem an Schülerinnen und Schüler von Realschulen/Gymnasien/Berufsfachschulen
  • Die neunjährige Allgemeinschulpflicht muss abgeleistet sein
  • Es findet in Kooperation mit der Schule statt.
  • Dauer: sechs bis zwölf Monate
  • Seminar- und Bildungsprogramm

 

Einsatzmöglichkeiten sind:

  • Wohngruppen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Heime und Tagesstätten für alte Menschen
  • Kindertagesstätten
  • Wohn- und Tagesgruppen für Kinder

 
 
Ein Einsatz ist möglich in der Pflege, in der Betreuung oder in technisch-hauswirtschaftlichen Diensten.

 

 

Unterstützt durch...

 

 

 

Out Now

 Ihre Zukunft bei der Diakonie Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

Gefördert durch:

Unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg
Das Diakonische Werk Württemberg und das diakonische Werk Baden sind Mitglieder der evangelischen Trägergruppe Freiwilligendienste (www.ev-freiwilligendienste.de). Sie führen die Freiwilligendienste auf der Grundlage von gemeinsamen Zielen und Qualitätsstandards durch, die regelmäßig überprüft und weiterentwickelt werden.

 

 
facebook facebook