rans ans leben logo

Ehrenamtliches Engagement in der Diakonie

Freiwilliger an Kletterwand

 
Hausaufgabenbetreuung, Mitarbeit im Waldheim, Ausflüge, Klettern oder Schwimmen mit Menschen mit Behinderung, Vorlesen und Basteln mit älteren Menschen, im Diakonieladen oder in einer Krabbelgruppe mithelfen, in der offenen Psychiatrie einen Kochkurs anbieten, ...

Jugendliche und junge Erwachsene, die sich ehrenamtlich im sozialen Bereich engagieren möchten, finden in der württembergischen Diakonie eine große Auswahl von Einsatzbereichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unsere Freiwilligenprojekte bieten interessante Einblicke in die soziale Arbeit - ob stundenweise neben Schule oder Studium, zwei Wochen in den Ferien oder mehrere Monate am Stück zwischen Schule und Ausbildungsbeginn.
Als Dankeschön gibt es je nach Einsatzart und -dauer z.B. Fortbildungsmöglichkeiten, spezielle Vergünstigungen, eine kleine finanzielle Vergütung oder, oder, oder… Außerdem bekommt in der Regel jede/r Freiwillige einen schriftlichen Nachweis, was bei späteren Bewerbungen ein dicker Pluspunkt sein kann.

Hier geht's direkt zur Angebotssuche...

Out Now:

Ihre Zukunft in der Diakonie

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie finden Sie in unter Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!

 
facebook facebook